A-Cappella-Chor des Liederfreund im konzertanten Gottesdienst

Einen Musikerlebnis besonderer Art konnten dieser Tage die Besucher des Sonntagsgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Margareta Froschhausen erleben. Der gemischte Chor des Gesangvereins „Liederfreund 1858“ Froschhausen, der A-Cappella-Chor, gestaltete die Messe musikalisch mit.

Unter der Leitung von Regina Wahl und teilweise mit Begleitung des Organisten Michael Kreis wurden die Stücke „Ave Verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart, der Choral „Werde munter mein Gemüte“ von Johann Sebastian Bach, „Ubi Caritas“ sowie als Höhepunkt die Motette im achtstimmigen Satz „Denn Er hat seinen Engeln befohlen“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy zu Gehör gebracht.

Großer Beifall war den Sängerinnen und Sängern des Chores am Ende gewisse. Der Chor des Liederfreund tritt regelmäßig einmal jährlich in einen Gottesdienst in der Pfarrkirche auf.